Dienstag, März 22, 2011

HALBWERTZEIT - Fukushima-Hohn-Tugenden - Copyright bei www.klausens.com







HALBWERTZEIT
- Fukushima-Hohn-Tugenden -

Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...
Die Welt als Atom zerfällt...

In dem Gedicht zerfällt ja gar nichts!
Das kann kein gutes Gedicht sein!

Halt, halt, der Zerfall dauert gern auch Jahrtausende.
Nehmen wir Plutonium, Plutonium 239. Halbwertzeit über 24.000 Jahre.
Der Zerfall dauert halbwertig gern auch mal Quadrillionen Jahre wie bei Tellur.

Ach so, jetzt verstehe ich. Deshalb!
So ein langes Gedicht kann man gar nicht schreiben, um das an Jahren alles optisch unterzubekommen.

Nein, nein! Es gilt vielmehr: Dieses Gedicht ist zuallererst ein ökonomisches.

Die Atomindustriellen mahnen gerade an: Es sei schon die Hälfte unserer Gedanken bis zum Ende des Gedichtes zerfallen.

Und?

Sie wollen es dennoch oder gerade deshalb gerne aufkaufen.







http://www.klausens.com/klausens-und-die-AKW-KKW-Atomkatastrophe.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog

Labels: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite